Welcome!

Microservices Expo Authors: Elizabeth White, Stefana Muller, Karthick Viswanathan, Zakia Bouachraoui, Pat Romanski

News Feed Item

Neue Lösungen von Parasoft zur Virtualisierung von Services und Durchführung von Cloud-/API-Tests unterstützen Teams bei Erkennung und Behebung der Auswirkungen von Veränderungen

Heute hat das Unternehmen Parasoft bekannt gegeben, dass es die neuesten Versionen seiner Lösungen zur Virtualisierung von Services und zur Durchführung von Cloud-/API-Tests an der Cloud Expo am Stand 821 vorstellen wird.

Bei den heutigen dezentralen Unternehmenssystemen ist es für Entwickler/Qualitätsprüfer zunehmend schwierig, das Systemverhalten soweit einzusehen, um eine Anwendung unter Testbedingungen ablaufen zu lassen. Um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Normkonformität der Geschäftsprozesse von Unternehmen in diesen heterogenen Systemen zu gewährleisten, bietet Parasoft eine Lösung auf Unternehmensebene für komplexe Tests, die sich über mehrere Ebenen cloudbasierter Anwendungen erstrecken, sowie ein Testumgebungsmanagement der nächsten Generation mit Virtualisierung von Services.

Die jüngsten Versionen helfen Entwicklern und Testern dabei, ihre Tests und simulierten Testumgebungen mit sich kontinuierlich entwickelnden Services und Umgebungsbedingungen zu synchronisieren. Da so viele Abhängigkeiten von externen Abteilungen und Dritten kontrolliert werden, erfahren Entwickler und Tester häufig als letzte von Veränderungen, die bedeutende Auswirkungen auf ihre Testtätigkeiten haben. Die Funktion „Change Advisor“ die bei Parasoft SOAtest und Parasoft Virtualize eingeführt wurde, versetzt Entwickler und Tester in die Lage, Veränderungen, die ihre Testmöglichkeiten beeinflussen, effizient und erfolgreich zu erkennen und zu beheben.

„Paradoxerweise erleiden Unternehmen in dem Maße einen Produktivitätsrückgang, wie sich die Agilität im Unternehmen entwickelt, da so viel Zeit und Mühe aufgewendet werden muss, um die automatisierten Tests und die zugehörigen Testumgebungen kontinuierlich an die sich stets entwickelnden Services und häufigen Änderungen der Infrastruktur anzupassen“, erklärte Wayne Ariola, Vorstand für Strategie bei Parasoft. „Wir haben diese Funktion entwickelt, damit Teams ihre Einrichtungen für Tests und zur Virtualisierung von Services schnell, exakt und intelligent aktualisieren können, sodass sie sich auf die zielorientierten, unternehmenszentrierten Testszenarios konzentrieren können, die entscheidend zur Senkung des Anwendungsrisikos beitragen.“

Parasoft an der Cloud Expo

Besuchen Sie Parasoft am Stand 821

Virtualisierung von Services mit Parasoft

Weiterführende Informationen zur Virtualisierung von Services und zu den Ressourcen für das Testumgebungsmanagement von Parasoft erhalten Sie unter:

Cloud- und API-Testzentrum von Parasoft

Weiterführende Informationen zur Virtualisierung von Services und zu den Ressourcen für das Testumgebungsmanagement von Parasoft erhalten Sie unter:

Über Parasoft

Seit 25 Jahren erforscht und entwickelt Parasoft Softwarelösungen, mit denen Unternehmen auf effiziente Weise defektfreie Software liefern können. Durch die Integrierung von Entwicklungstests, API-/Cloud-/SOA-/Kombinations-App-Tests und die Virtualisierung von Services senken wir Zeitbedarf, Aufwand und Kosten, die für die Bereitstellung sicherer, zuverlässiger und normkonformer Software notwendig sind. Die Lösungen von Parasoft für Unternehmen und eingebettete Entwicklung sind die umfassendsten der Branche – sie beinhalten statische Analyse, Komponententests mit Anforderungsverfolgung, Funktions- und Belastungstests, Entwicklungs-/Testumfeldmanagement und mehr. Die Mehrzahl der Fortune-500-Unternehmen verlässt sich auf Parasoft, um konsistent und effizient Software mit Top-Qualität produzieren zu können. Weitere Informationen finden Sie auf der Parasoft-Website.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Microservices Articles
"We do one of the best file systems in the world. We learned how to deal with Big Data many years ago and we implemented this knowledge into our software," explained Jakub Ratajczak, Business Development Manager at MooseFS, in this SYS-CON.tv interview at 20th Cloud Expo, held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY.
Traditional IT, great for stable systems of record, is struggling to cope with newer, agile systems of engagement requirements coming straight from the business. In his session at 18th Cloud Expo, William Morrish, General Manager of Product Sales at Interoute, will outline ways of exploiting new architectures to enable both systems and building them to support your existing platforms, with an eye for the future. Technologies such as Docker and the hyper-convergence of computing, networking and...
Containers, microservices and DevOps are all the rage lately. You can read about how great they are and how they’ll change your life and the industry everywhere. So naturally when we started a new company and were deciding how to architect our app, we went with microservices, containers and DevOps. About now you’re expecting a story of how everything went so smoothly, we’re now pushing out code ten times a day, but the reality is quite different.
Gone are the days when application development was the daunting task of the highly skilled developers backed with strong IT skills, low code application development has democratized app development and empowered a new generation of citizen developers. There was a time when app development was in the domain of people with complex coding and technical skills. We called these people by various names like programmers, coders, techies, and they usually worked in a world oblivious of the everyday pri...
Using new techniques of information modeling, indexing, and processing, new cloud-based systems can support cloud-based workloads previously not possible for high-throughput insurance, banking, and case-based applications. In his session at 18th Cloud Expo, John Newton, CTO, Founder and Chairman of Alfresco, described how to scale cloud-based content management repositories to store, manage, and retrieve billions of documents and related information with fast and linear scalability. He addres...
When building large, cloud-based applications that operate at a high scale, it’s important to maintain a high availability and resilience to failures. In order to do that, you must be tolerant of failures, even in light of failures in other areas of your application. “Fly two mistakes high” is an old adage in the radio control airplane hobby. It means, fly high enough so that if you make a mistake, you can continue flying with room to still make mistakes. In his session at 18th Cloud Expo, Lee A...
While some developers care passionately about how data centers and clouds are architected, for most, it is only the end result that matters. To the majority of companies, technology exists to solve a business problem, and only delivers value when it is solving that problem. 2017 brings the mainstream adoption of containers for production workloads. In his session at 21st Cloud Expo, Ben McCormack, VP of Operations at Evernote, discussed how data centers of the future will be managed, how the p...
"Peak 10 is a hybrid infrastructure provider across the nation. We are in the thick of things when it comes to hybrid IT," explained , Chief Technology Officer at Peak 10, in this SYS-CON.tv interview at 20th Cloud Expo, held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY.
DevOps tends to focus on the relationship between Dev and Ops, putting an emphasis on the ops and application infrastructure. But that’s changing with microservices architectures. In her session at DevOps Summit, Lori MacVittie, Evangelist for F5 Networks, will focus on how microservices are changing the underlying architectures needed to scale, secure and deliver applications based on highly distributed (micro) services and why that means an expansion into “the network” for DevOps.
Containers and Kubernetes allow for code portability across on-premise VMs, bare metal, or multiple cloud provider environments. Yet, despite this portability promise, developers may include configuration and application definitions that constrain or even eliminate application portability. In this session we'll describe best practices for "configuration as code" in a Kubernetes environment. We will demonstrate how a properly constructed containerized app can be deployed to both Amazon and Azure ...